Schwarze Johannisbeere

Sammelzeit Beeren u. Waldfrüchten >>

lateinischer Name: Ribes nigrum

Vorkommen und Fundorte:

 Wegränder, im heimischen Garten, Waldränder

Sammelzeit:

 Juli bis August

Inhaltsstoffe: 

Die Beeren enthalten außer Wasser, Kohlehydraten, Fettsäuren, Proteinen und Mineralien unter anderem Terpene wie beta-Pinen und Caryophyllen Anthocyane und Flavonoide wie (+)-Catechin Vitamin C, Zitronensäure, Pektin

Anwendung als Heilpflanze / Medizinische Wirkung:

Blasenleiden, Durchfall, Erkältungskrankheiten, Halsentzündungen, Vitamin-C-Mangel, Migräne,

 Verwendung in der Küche:

Die schwarze Johannisbeere ist die Grundlage des Cassissirups bzw. des Cassislikörs. Die schwarze Johannisbeere wird als Saft getrunken oder zu Gelee weiterverarbeitet. Auf der Linzer Torte werden schwarze Johannisbeeren als Gelee verstrichen.

Zurück