Wildkräuter sammeln

Nachfolgend haben wir für Sie Informationen zu essbaren, bekannten und vitaminreichen Wildkräutern zusammengestellt. Mit den dazu passenden Bilder, wollen wir Ihnen das Sammeln und Bestimmen der einzelnen Wildkräuter erleichtern. Sie würden gerne mehr zum Thema Wildkräuter sammeln, deren heilende Wirkung sowie ihrer Verwendung in der Küche, beispielsweise als Wildkräutersalat, Wildkräutersuppe und vielen weiteren Kreationen erfahren?

Machen Sie sich in einer Wildkräuter-Wanderung zusammen mit dem Küchenchef Johann Schuster vom Landhotel Bärnriegel auf den Weg, um in den saftigen Wiesen rund um die Kräutergemeinde Mauth/Finsterau frische Wildkräuter zu sammeln, lernen Sie dabei die einzelnen Wildkräuter und Kräuter zu unterscheiden und verarbeiten Sie die gesammelten Wiesenkräuter im anschließenden Wildkräuter-Kochkurs zu wohltuenden, vitaminreichen und äußerst gesunden Gerichten.

 

Brunnenkresse

Wildkräuter sammeln >>

Brunnenkresse

lateinischer Name: Nasturtium officinale

Vorkommen und Fundorte:

 Brunnenkresse liebt das Wasser. Sie wächst an Bächen, Quellen, Gräben und langsam fließenden Gewässern.

Sammelzeit:

 Ab Frühjahr bis in den Sommer hinein das ganze Kraut

Inhaltsstoffe:

 Bitterstoffe, Gerbstoffe, Zucker, Ätherische Öle, Raphanol, Vitamine A, B1, B2, C und E, und Mineralstoffe wie Eisen, Iod, Phosphor, Calcium.

Anwendung als Heilpflanze / Medizinische Wirkung:

 Brunnenkresse fördert die Verdauung, ist appetitanregend, wirkt blutreinigend und ist reich an Vitamin C. Man sagt ihr auch fiebersenkende Wirkung nach. Die reichlich enthaltenen Senföl-Glykoside machen die Brunnenkresse seit alters her zu einer wichtigen Heilpflanze. Ihre Einsatzgebiete sind Gicht, Nieren- und Blasenleiden sowie Vitaminmangel.

 Verwendung in der Küche:

Brunnenkresse ist für alle Frühlingssalate als scharfer Bestandteil geeignet und intensiver im Geschmack als die gezuckerte Kresse, die man in Schälchen im Supermarkt kaufen kann. Brunnenkresse eignet sich außerdem als Gewürz für würzige Quark- und Frischkäsemischungen.

Zurück